UWE HUCHLER   Analyst & Berater Dozent & Publizist
Aktuelles
Public Relations
Redaktion
Content-Marketing
Kommunikation
Presse
IT-Management
Marktanalysen
Befragungen
Lehraufträge
Über mich
Impressum - Kontakt

Einführung von Softwarelösungen

(Beratung und Coaching, keine technische Beratung)


 

Wie kann ich Ihnen helfen ...

Als Einrichtung und Organisation im Gesundheits- und Sozialwesen stehen Sie immer häufiger vor der Entscheidung, welche Software btw. welche Systeme Sie einsetzen. Zwischenzeitlich gibt es eine Vielzahl von Softwareanbietern, allerdings unterschiedlicher Qualität und Zielgruppe.

Ich unterstütze Sie bei der Analyse Ihres Softwarebedarfes, bei der Auswahl Ihrer Software und Ihres zukünftigen Softwarelieferanten. Als langjähriger Mitarbeiter eines Softwareunternehmens der Sozial- und Gesundheitsbranche kenne ich viele Kniffe und Tücken beim Auswahlprozess.

Und als Chefredaktuer von www.social-software.de, der Informationsplattform für Softwarelösungen in der Sozialwirtschaft, habe ich natürlich den vollen 'Durch- und Überblick'.

Nemen Sie Kontakt zu mir auf und wir vereinbaren einen Termin!


 

aus meinem Gasteditorial des socialnet Newsletters:

Was bringt neue Software: Arbeitsvereinfachung, Prozessoptimierung oder Chaos?

Keine Software hält ewig. Inkompatibilität mit dem neuen Betriebssystem, stagnierende Weiterentwicklung oder schlechter Support zwingen jeden irgendwann zum Wechseln. Daher müssen sich immer mehr Entscheidungsträger mit dem Softwareeinsatz in ihren Einrichtungen und Organisationen auseinandersetzen. Was sie dabei unterstützen kann, wird im Folgenden in einer kurzen Übersicht dargestellt.

Welche Möglichkeiten haben Sie, um sich einen guten Überblick zu verschaffen?

Nachfolgend stelle ich ihnen eine Reihe von Möglichkeiten vor, wie sie sich informieren können – theoretisch oder in der Praxis, online oder persönlich: Die Zusammenstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit – über Informationen und Ergänzungen diesbezüglich bin ich dankbar.

 

Literaturtipps, Rezensionen, Fachtagungen, Verbände

Mittlerweile steht ein strukturiertes Informationsangebot in Form von Publikationen und Literaturlisten zur Verfügung, z.B.

  • Rezensionen bei socialnet

  • Literaturliste Sozialinformatik

  • Publikationen zu Pflegeinformatik

  • Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Zeitschriften

  • Literatur und Fachbeiträge auf social-software.de 

Eine Fachtagung Sozialinformatik findet jährlich im März in Eichstätt statt. Für Softwarehersteller gibt es Fachverbände und Bundesverbände

 

Messebesuch auf der ConSozial 

Wesentlich praxisorientierter hinsichtlich Softwareauswahl können Sie sich auf Messen informieren. Schauen Sie sich Softwarelösungen ‚live’ an. Die ConSozial als Leitmesse des Sozialmarktes ist dafür hervorragend geeignet. Die Messe findetjährlich in Nürnberg statt. Dort präsentieren sich alle führenden Softwarehersteller. Am besten Sie schauen bei mehreren Anbietern vorbei und formulieren zuvor ein konkretes Problem, das man ihnen dann in der Software zeigen soll. Später können Sie Softwarehersteller auch zu sich einladen zur Präsentation. 

Social-software.de – Informationsplattform und Datenbank
Eine weitere und umfassende Möglichkeit ist unsere Informationsplattform social-software.de – dort präsentieren sich aktuell 368 Anbietern und 896 Softwarelösungen.
social-software steht unter dem Motto "Softwarenews und Praxistipps für soziale Arbeit, Sozial- und Gesundheitswesen.


Sie als Anwender oder Entscheidungsträger aus den Bereichen der Alten-, Behinderten- und Jugendhilfe sowie
Klinik und Reha finden so einen schnellen und übersichtlichen Zugang zu Branchenlösungen. Die herstellerunabhängige Informationsplattform umfasst ein Anbieter- und Produktverzeichnis, Literaturhinweise, Fachbeiträge, Branchen-News, Veranstaltungen, Materialien, Anwenderberichte und mehr. Die Datenbank liefert eine umfassende Branchenübersicht und wertvolle Unterstützung für die ersten Schritte der Softwareauswahl für soziale Einrichtungen und Unternehmen. Hinweise auf Tagungen und Fachliteratur unterstützen die vertiefte Recherche. 

 

Uwe Huchler Diplomökonom Univ.  | info@uwehuchler.de - Tel. 07351 - 577320-0