UWE HUCHLER   Analyst & Berater Dozent & Publizist
Aktuelles
Public Relations
Redaktion
Content-Marketing
Kommunikation
Presse
IT-Management
Marktanalysen
Befragungen
Lehraufträge
Über mich
Publikationen
Referenzen
Verwaltungsrat
Visart Biberach
Perspektive
Impressum - Kontakt

zu IT-Management, Marktberatung und -analyse


  

 

 

 

Martin Kupper

Geschäftsführer

  

"Das Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit über 50-jähriger Erfahrung in der Kinder- und Jugend-, Alten-, Kranken- und Behindertenhilfe. Circa 850 Mitarbeitende sind tagtäglich für über 3.200 Menschen in ambulanten, teilstationären und stationären Einrichtungen unseres Vereins aktiv. Um diese vielfältigen Aufgaben zukunftsorientiert planen, dokumentieren, abrechnen und steuern zu können, haben wir uns auf die Suche nach einer integrierten Softwarelösung gemacht. Von Klientenverwaltung über Dienstplanung bis zu Buchhaltung und Controlling sollte alles aus einer Hand zu lösen sein.

Sie haben uns mit Ihrer großen Erfahrung und Marktübersicht hervorragend bei der Suche nach und der Auswahl von potenziellen Anbietern unterstützt und beraten. Damit haben Sie den Entscheidungsfindungsprozess in unserem Hause qualifiziert und den Entscheidern die erforderliche Sicherheit in diesem Großprojekt gegeben. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!"

  


zu meiner Tätigkeit in der Selbstverwaltung der GKV:


 Prof. Dr. h.c. Herbert Rebscher

Institut für Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung
(IGV research)

   

Vorstandsvorsitzender der DAK Gesundheit (2004 - 2016)

 


 

"Wenn sich jemand mit gediegenen Erfahrungen in Wissenschaft, Versorgungsanalysen und Versorgungspraxis für die Arbeit in der Selbstverwaltung einer großen Krankenkasse zur Verfügung stellt, so ist dies aus mehreren Gründen beachtlich: es ist die Konfrontation mit den „Mühen der Ebene“, es ist konkrete Verantwortung und es ist das Aufbringen von Zeit für Ausschüsse, für Verwaltungsratssitzungen, für Vorbereitungen und für ganz viele Gespräche.

Uwe Huchler steht für Kompetenz in der Sache, eine klare Orientierung für eine solidarische Gesellschaft und für konstruktives Miteinander."

   

 


 Hans-Peter Stute

Bundesvorsitzender der DAK-VRV e.V.

Verwaltungsratsvorsitzender der DAK von 2009 - 2011


"Uwe Huchler ist seit vielen Jahren ehrenamtlich in der Selbstverwaltung der sozialen Krankenversicherung engagiert. Seit den Sozialwahlen 2011 vertritt er erneut die DAK-VRV als stellvertretendes Mitglied im Verwaltungsrat der DAK-Gesundheit. Darüber hinaus bringt Uwe Huchler seine langjährigen Erfahrungen in verschiedene Ausschüsse des Verwaltungsrates der DAK-Gesundheit ein. Im Finanzausschuss ist er ständiges Mitglied.
Mit seinem konstruktiv kritischen und sachkundigen Wirken und seiner ausgleichenden Art ist Herr Huchler ein allseits geschätzter, kompetenter Gesprächspartner"

  


zu meiner Dozententätigkeit:


  

Brigitte Schmidt
Aus- und Weiterbildung
IHK Ulm


 

"Herr Huchler ist für uns seit 2014 als Dozent im Lehrgang Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen tätig. Durch seine hohe Fachkompetenz wird er von unseren Teilnehmern
als sehr engagierter und äußerst fachkundiger Referent geschätzt, der den Unterrichtsstoff auf verständliche Weise vermittelt.

Durch ein hohes Maß an persönlicher Einsatzbereitschaft hat sich Herr Huchler bei uns ausgezeichnet und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm.“

  

zu meinen PR-Tätigkeiten:


 

 

Erwin Götz

Vertriebsleiter LBU Systemhaus AG


 „Ich kenne Uwe Huchler seit vielen Jahren aus unserer gemeinsamen Zeit bei der All for One. Insbesondere im PR-Bereich mit seinen Erfahrungsberichten, den Presseartikeln und den vom Ihm als Redakteur erstellten Kundenzeitschriften kann er seine umfassenden Branchenkenntnisse zur Sozialwirtschaft einbringen. Dies verbunden mit seinem angenehmen Schreibstil war eine gute Kombination für unsere PR-Arbeit. Alles, was ich bisher von ihm gelesen habe, finde ich sehr gut und aus Vertriebssicht zielführend und erfolgreich“.

  


aus der Publikationstätigkeit:


 Hans-Peter Erl

Managing Director

Communications, Media & Technology

Accenture GmbH


„Die Zusammenarbeit mit Uwe Huchler war ein großer Erfolg. Daraus entstanden mehrere Beiträge in Fachzeitschriften zum Thema Wissensmanagement. Seine fundierten Kenntnisse der Gesundheits- und Sozialbranche sowie sein Wissen zur Informationstechnologie in diesen Branchen gepaart mit unserer Methodenkompetenz waren äußerst zielführend in unserem gemeinsamen Projekt. Als lessons learned der gemeinsamen Arbeit für mich: Gerne wieder!“

 


aus der Lehrtätigkeit:


  

 Prof. Dr. Jürgen Friedl

Studiendekan Wirtschaftsinformatik

Hochschule Ravensburg-Weingarten


 

„Uwe Huchler ist seit 2008 an unserer Fakultät Wirtschaftsinformatik als Lehrbeauftragter für das Fach ‚Sozialinformatik’ tätig.  Unsere regelmäßig durchgeführten Evaluationen zu seinen Lehrveranstaltungen sind dabei durchweg sehr gut. Wir freuen uns daher, dass wir Herrn Huchler als Lehrbeauftragten gewinnen konnten.“


 


zu meinen Presse- und Eventfotos


 

 

Jojo Riedel
Journalist
Riedel Kommunikation

"Danke. Wie immer gute Ergebnisse und tolle Bilder“ 

 


 

 aus dem Kollegenkreis:


 

Prof. Dr. Klaus Deimer

Hochschule für Wirtschaft
und Recht Berlin

Professur für Volkswirtschaftslehre


„Uwe Huchler ist mir aus intensiver Zusammenarbeit sehr gut bekannt. Insbesondere bezieht sich dies auf zwei Forschungsprojekte am Internationalen Institut für Empirische Sozialökonomie. Zum Einen war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter in dem von mir geleiteten Projekt ‚Laien- und Selbsthilfe’ für das Statistische Bundesamt tätig, zum Anderen arbeiten wir unter Leitung von Frau Professor Dr. Anita B. Pfaff gemeinsam am Projekt ‚Soziale Netzwerke im Dorf’ für die Bayerische Landesanstalt für Ernährung. Ich habe Herrn Huchler in beiden Projekten als inhaltlich sehr kompetenten Mitarbeiter und Kollegen kennengelernt, der sowohl mit eigenen kreativen Ideen hervortrat als auch sehr teamorientiert arbeitete.“ 

 

 


zur Lehre und IT in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft


 

Prof. Dr. Axel Olaf Kern

Studiendekan ‚Gesundheitsökonomie (BA)’

Studiendekan ‚Management im Sozial- und Gesundheitwesen (MBA)’

Hochschule Ravensburg-Weingarten

 


„Uwe Huchler kenne ich seit vielen Jahren und aus unterschiedlichen Funktionen und Tätigkeiten. Wir waren - wenn auch nicht zeitgleich - beide am Institut für Volkswirtschaftslehre an der Universität Augsburg und im Institut für Empirische Sozialökonomie beschäftigt.

Im Jahr 2013 konnte ich ihn dann als Lehrbeauftragten für  unseren Studiengang ‚Gesundheitsökonomie’ gewinnen.  Auf Grund seines fundierten Wissens über die Gesundheits- und Sozialwirtschaft sowie seiner praxisrelevanten Kenntnisse der IT in diesem bedeutenden Wirtschaftsbereich ist er die beste Besetzung für den Lehrauftrag.“

    


 

Referenzschreiben

 


aus der Forschung:


 

 

Schreiben zur Pressekonferenz bei Veröffentlichung des
'Gesundheitsberichtes für Deutschland
'


 

“Wir möchten diesen Dank an Sie weitergeben. Ohne Ihre Bereitschaft, dem Statistischen Bundesamt Ihre Expertise im Rahmen der Ausarbeitung der Berichtskapitel zur Verfügung zu stellen und Ihre Geduld während des mehrstufigen Begutachtungs- und Überarbeitungsprozesses, wäre dieses wertvolle Nachschlagewerk nicht entstanden. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Gesundheitsberichterstattung des Bundes auch weiterhin unterstützen würden.“


 

 


 aus der Lehrtätigkeit:


LSF-Evaluation einer Hochschule 2008,
Quelle: email: anonym


„Der ausführliche Bezug zu aktuellen politischen Themen in dieser Veranstaltung ist sehr gut. Die Veranstaltung bietet einen guten Kontrast zu den anderen Lehrveranstaltungen in denen der Stoff nur trocken vorgetragen und auswendig gelernt wird.

Der Unterricht macht Spaß und ist informativer als die meisten anderen.“


 

 


 aus der Selbstverwaltung:


 


 

"Für die Tätigkeit in der Selbstverwaltung der Hamburg-Münchener von 1999 - 2009 sprechen wir Herrn Uwe Huchler  Dank und Anerkennung aus. Dieses Ehrenamt wurde von ihm mit großem persönlichem Engagement und Verantwortungsbewußtsein ausgeübt. Er hat sich mit seinem Sachverstand um die Selbstverwaltung allgemein und besonders um die Hamburg Münchener und ihre Versicherten verdient gemacht."


 

Uwe Huchler Diplomökonom Univ.  | info@uwehuchler.de - Tel. 07351 - 577320-0